Besuche mich auf Facebook

Caroline Masson

Geboren: 14.05.1989 in Gladbeck
Wohnung: Florida, USA
Eltern: Gabriele Masson (Sekretärin) und Stefan Masson (Tennis Coach)
Geschwister: Alexander
Schule: Abitur 2008 (Ratsgymnasium Gladbeck)
Athletic Scholarship Oklahoma State University (2008/2009)
Früherer Golf Club: GC Hubbelrath, Düsseldorf. Hcp zum Start als Pro: +4.8
Coach: Günter Kessler
Amateur Laufbahn: Junior Solheim Cup Team 2005, 2007
Vagliano Trophy 2009
Beste Runde: 62 (-10) GC Am Alten Fliess, Germany
Ich spiele Golf weil... es das ist, was ich am besten kann und es mir einfach unheimlich viel Spaß macht. Ich spiele nun seit über 10 Jahren Turniere, habe fleißig trainiert und immer davon geträumt, mein Hobby zum Beruf zu machen und bin überglücklich, diese neue Herausforderung nun annehmen zu können.
Zuhause ist für mich... mit meiner gesamten Familie bei einem gemütlichen Essen zusammen zu sitzen und bis in die Nacht über alle möglichen Themen zu reden und zu diskutieren.
Ich mag es, wenn man… aufrichtig ist, Spaß versteht und mir meinen Sarkasmus nicht übel nimmt.
Ich mag es überhaupt
nicht, wenn man…
unpünktlich und unzuverlässig ist und mich über Dinge belehren möchte, von denen ich eindeutig mehr Ahnung habe.
Ich glaube, ich kann
am besten…
unter Druck Leistung bringen! Schon in der Schule hatte ich wegen des großen Trainingsaufwandes nur wenig Zeit, meine Aufgaben zu erfüllen und habe trotzdem immer pünktlich abgeliefert. Auch auf dem Golfplatz konnte ich bisher meine besten Leistungen in besonderen Drucksituationen zeigen und dadurch einige Turniersiege sichern.
Ich kann überhaupt
nicht…
gut verlieren. Mein Temperament hat mich schon früher im Tennis so einige Siege, Nerven und Schläger gekostet, weshalb ich froh bin, dass ich mich dann doch für einen Sport entschieden habe, bei dem ich mein eigenes Spiel spiele und dafür auch allein verantwortlich bin.
So richtig entspannen
kann ich am besten…
auf der Couch vor dem Fernseher oder bei einem guten Buch. Außerdem genieße ich es immer wieder, in gemütlicher Runde mit meinen Freunden zusammen zu sitzen, zu quatschen und gemeinsam zu lachen.
Wenn ich mir aussuchen könnte, mit wem ich
einmal einen Tag verbringen könnte, dann wäre das…
wahrscheinlich die Sängerin PINK, weil mir ihre coole Art und Musik schon seit Jahren gefallen und ich gerne einmal in das Leben eines Popstars hineinschnuppern würde, auch wenn ich sicher bin, dass das auf Dauer nichts für mich wäre.
Wenn ich ein Tier wäre, dann wahrscheinlich ein(e)… Adler, weil dessen Zielstrebigkeit und Zielsicherheit auch zu meinen Charaktereigenschaften gehören.
Mein sportliches Vorbild ist... kein bestimmter Sportler. Ich versuche immer, von allen besonderen Sportlern die besten Eigenschaften herauszufiltern, um diese für mich persönlich und mein Golfspiel umzusetzen. Ich möchte niemanden kopieren, sondern einfach meine eigene Persönlichkeit entwickeln und stärken.